Toilettensitzerhöhung, Sicherheit, Hygiene und Bequemlichkeit

1
Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen
Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen

Durch Krankheit, Rückenleiden, Rheuma oder Arthrose wird der Toilettengang im Alltag vieler Senioren zu einem besonderen Hindernis. Bauart bedingt sind die WCs zumeist sehr niedrig. So können viele Senioren kaum auf das niedrige WC herabsinken, geschweige denn, aus dieser tiefen Sitzposition aufstehen. Für Stühle, Sessel und weitere Sitzmöglichkeiten können Aufstehhilfen erworben werden, mit derer Hilfe das Aufstehen kaum ein Problem verursacht. Dieses wird jedoch für Toiletten nicht angeboten. Ein weiteres Hindernis beim Toilettengang ist, dass die einfachste Intimhygiene durch die geschlossene Bauform der WCs zu einem Problem wird. Hier schaffen sogenannte Toilettensitzerhöhungen Abhilfe. Diese sorgen für eine zwischen 8 cm – 20 cm höhere Sitzposition auf dem WC. Das sorgt dafür das der Rücken der betreffenden Personen nicht mehr so weit gebeugt werden muss. So können auch Personen mit Rheuma oder Rückenleiden wieder sicher und bequem den Toilettengang erledigen. Eine Toilettensitzerhöhung aus der neueren Zeit ist zumeist aus Kunststoff oder Materialien die sich leicht reinigen lassen. Sie verfügt zumeist über einen sogenannten Hygieneeingriff der die Intimhygiene erleichtert.

Selbst für Menschen, die sich nicht mehr selbst versorgen können, ist die Toilettensitzerhöhung geeignet. Durch den Hygieneeingriff können auch Pflegepersonen bei der Intimhygiene behilflich sein. Bei vielen Modellen der Toilettensitzerhöhung sind Armlehnen montiert, die noch mehr Sicherheit gewährleisten. Zudem wird mit den robusten Armlehnen das Aufstehen erleichtert. Wichtig ist bei der Anschaffung, die Person mit einzubeziehen, für die die Toilettensitzerhöhung benötigt wird.

Eine Toilettensitzerhöhung ist nicht das einzige Hilfsmittel, das geeignet ist, den Senioren den Alltag zu erleichtern. Gerade im Bereich der Hygiene bieten sich weitere Hilfsmittel an. Badewannenlifter beispielsweise erleichtern den Ein- und Ausstieg in die Badewanne. Aber auch in Hinsicht auf die Sicherheit werden geeignete Produkte angeboten. Eines der wichtigsten Hilfsmittel, in Hinsicht auf die Sicherheit, ist das Seniorenhandy. Durch die mobile Verbindung können Senioren in jeder Situation Hilfe herbeirufen. Auch Rauchmelder oder ähnliche Produkte in Hinsicht auf den Brandschutz bieten ein hohes Maß an Sicherheit. So zählt die Toilettensitzerhöhung zu den Produkten, die sowohl in Hinsicht auf die Sicherheit, als auch in Hinsicht auf die Lebensqualität wichtig sind. Viele Unfälle passieren im Bad und so kann eine Toilettensitzerhöhung dazu beitragen, einen Teil dieser Unfälle zu verhüten. Durch die Toilettensitzerhöhung kann ein Teil altersgerechten Wohnraums geschaffen werden.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here