Seniorenjobs – Was spricht dafür im Alter weiterzuarbeiten?

seniorenjob

Ältere Menschen stecken oft noch voller Tatendrang und wollen auch im Ruhestand nicht stillsitzen, sondern lieber arbeiten. Für ältere Menschen gibt es sogenannte Seniorenjobs, welche nicht immer leicht zu bekommen sind, aber dennoch einige Vorteile mit sich bringen.

Gründe um im Rentenalter zu arbeiten

Langeweile

Der Ruhestand überrumpelt häufig vorher gerne arbeitende Menschen. Plötzlich haben sie massig Freizeit und wissen nicht, was sie damit anfangen sollen. Manche Menschen gehen ihrem Hobby nach, die anderen betreiben Sport. Wem dies nicht reicht, für den könnte sich ein Seniorenjob durchaus anbieten.

Soziale Kontakte

Speziell für alleinstehende ältere Menschen kann der Alltag sehr einsam und trist sein. Wenn man dazu noch wenig bis gar keine Freunde hat, finden praktisch keine sozialen Kontakte statt. Seniorenjobs können helfen, um aus dieser Isolation auszubrechen und wieder unter die Leute zu kommen.

Sinnvolle Aufgabe

Ältere Menschen bekommen im Alter oft das Gefühl für die Gesellschaft nutzlos zu sein und keinen Beitrag mehr zu leisten. Ein sinnvoller Seniorenjob kann das Selbstvertrauen von älteren Menschen stärken.

Zusätzlicher Verdienst

Natürlich ist die intrinsische Motivation meistens der Hauptgrund um Seniorenjobs auszuüben. Dennoch spielt bei manchen auch die Bezahlung eine Rolle. Viele empfinden die monatliche Rente als zu niedrig und wollen sich noch ein paar Euro dazuverdienen.

Welche Seniorenjobs gibt es?

seniorenjob

Es gibt in sehr vielen Bereichen die Chance auch als älterer Mensch noch zu arbeiten. Dabei gibt es Jobs bei denen gewisse Qualifikationen und ein Vorwissen vorhanden sein müssen. Beispiele für solche Tätigkeiten wären:

  • Dozent – Universitätsprofessoren sind häufig älteren Jahrganges, schließlich haben sie schon viel Lebens- und Berufserfahrung gesammelt und können diese an die jungen Studenten weitergeben.
  • Büroassistent – Leichte Assistenzaufgaben im Büro können sehr gut von Senioren ausgeübt werden.
  • Übersetzer – Auch dieser Beruf kann selbst im hohen Alter noch gut ausgeübt werden, weil sich weder an der Materie viel ändert, noch ist es körperlich anstrengend.
  • Berater – Dies ist die wohl attraktivste und wichtigste Seniorenarbeit. Ältere Menschen haben im Berufsleben so ziemlich alles erlebt und können einem Unternehmen als externer Berater zur Seite stehen.
  • Freelancer – Für moderne Senioren die sich mit Computern und dem Internet auskennen, gibt es interessante Möglichkeiten von Zuhause aus als freier Arbeiter für Unternehmen zu arbeiten.

Nicht alle Tätigkeiten für ältere Menschen setzen eine Qualifikation voraus. Wer lieber weniger komplexe und eher einfache Tätigkeiten ausüben will könnte sich nach folgenden Arbeiten umschauen:

Kurier – Kuriertätigkeiten sind sehr begehrte Seniorenjobs, weil man hier viele soziale Interaktionen hat und nicht viele Voraussetzungen braucht. Kuriertätigkeiten können zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto ausgeübt werden.

Nachtwächter – Dieser Job ist wohl nicht für jedermann geeignet. Man sollte ein Nachtmensch sein und außerdem relativ angstbefreit sein. Ansonsten sind für diesen Beruf kaum Qualifikationen erforderlich.

Testkunde – Viele Unternehmen suchen sogenannte „Mystery Shopper“. Dies sind sogenannte Testkunden die in Supermärkte gehen, den Telefonservice von Unternehmen und viele weitere Dinge testen. Für das Dokumentieren der Erfahrungen werden diese dann bezahlt. Unternehmen brauchen Testkunden um ihre Serviceleistungen zu überprüfen.

Bezahlte Seniorenjobs nicht einfach zu bekommen

Für Senioren, die einfach nur eine sinnvolle Aufgabe suchen, die nicht bezahlt ist, dürfte die Suche kein Problem darstellen. Speziell im sozialen Bereich ist man über solche Menschen sehr dankbar. Für Senioren die bezahlte Jobs suchen, kann es schon etwas schwieriger werden. Um einen Seniorenjob zu bekommen ist es wichtig den Erfahrungswert den Sie mitbringen herauszustreichen und das Unternehmen von Ihren Stärken zu überzeugen. Aber wenn sie gesund sind und immer noch lernwillig sind, dann dürfte einem bezahlten Seniorenjob nichts mehr im Weg stehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here