Kinesio Tape – modernes Heilmittel zum Aufkleben für Muskeln, Bänder und Knochen

0
Kinesio Tape im Halswirbelbereich (Bild: Wiki Commons, Tilia)
Kinesio Tape im Halswirbelbereich (Bild: Wiki Commons, Tilia)

Das Kinesio Tape ist ein Hilfsmittel, das beispielsweise eingesetzt wird, wenn es darum geht, Verletzungen auszukurieren, verspannte Muskeln aufzulockern oder Entzündungen hemmen zu können. Die farbigen Tapes werden dabei nicht nur für Leistungssportler und Fußballer wie Mario Balotelli, der sie während der EM 2012 in beeindruckender Pose präsentierte, sondern auch in der physiotherapeutischen Praxis tagtäglich eingesetzt. So kommen immer mehr Menschen in den Genuss der Kinesio Tapes. Die Tapes, die in verschiedenen Farben angeboten werden, trägt man dabei nicht wie einen Verband oder eine Bandage, sondern sie werden direkt auf die Haut aufgeklebt. In diesem Aufkleben liegt auch ein Teil der Wirkung, die von den Kinesio Tapes ausgeht.

Elastisches Material verhindert Muskelabbau in betroffenen Regionen

Die modernen Kinesio Tapes stützen dabei nicht die Gelenke wie eine Bandage oder die älteren Tape Verbände sondern sie sind elastisch und geben bei den Bewegungen nach. So soll verhindert werden, das sich die Muskeln in dem Bereich um die verletzten oder erkrankten Gelenke zurückbilden. Ebenso soll mit den modernen Kinesio Tapes verhindert werden, das sich Stauungen im venösen Blut- und im Lymphsystem bilden, wie es von den bisherigen steifen Tapeverbänden bekannt ist. Vielmehr wird die Haut in den betreffenden Regionen vom Kinesio Tape während jeder Bewegung sanft angehoben und massiert. Dadurch werden sowohl der Blutfluss in der betreffenden Region als auch der Lymphfluss angeregt. Damit soll erreicht werden das die Schwellungen und Entzündungen sich schneller zurückbilden und damit der Druck und der Schmerz nachlassen.

Linderung innerhalb kurzer Zeit

Oft tritt die Linderung bereits nach dem ersten Tapen mit dem Kinesio Tape innerhalb kürzester Zeit ein. Das moderne Tape sorgt dafür das der Muskeltonus reguliert wird und zudem die Gelenke durch eine verbesserte Wahrnehmung der Belastbarkeit und der Beweglichkeit gestützt werden. Auch wenn die Kinesio Tapes in den verschiedenen Farben eher modisch wirken, gehört die Behandlung mit diesen in erfahrene Hände. Einmal gezeigt können die Tapes später auch von den Betroffenen selbst an gleicher Stelle angebracht werden. Gerade bei Sportverletzungen, wie sie auch beim Seniorensport auftreten können, finden immer öfter Kinesio Tapes ihren Einsatzbereich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here